Freiwilligenagentur für Königswinter und Umgebung
Sie befinden sich hier:

Ehrenamtspreis 2018: die Gewinner stehen fest!

Es gibt viele Menschen, die ehrenamtlich tätig sind. Sie stellen ihre Zeit, ihr Wissen und ihr Engagement in Vereinen, Initiativen oder im privaten Umfeld zur Verfügung und helfen so mit, dass das Zusammenleben in unserer Stadt schöner, attraktiver und sozialer wird. Um diese besondere Leistung anzuerkennen und zu würdigen, verlieh Bürgermeister Peter Wirtz im Rahmen des Ehrenamtstages am Samstag, 10. März 2018, den Ehrenamtspreis „Drachenstarkes Ehrenamt". Ausgewählt wurden drei Preisträger sowie ein Preisträger für den Sonderpreis.  Eine unabhängige Jury wählte aus den eingehenden Bewerbungen die Preisträger aus.

Die drei (gleichrangigen) Preisträger sind:

Annegret Dahm für ihre Tätigkeiten in den folgenden Bereichen:

  • Caritasarbeit der Kath KG St. Pankratius Oberpleis
  • Organisation der jährlichen Schiffstour u. des Seniorennachmittags im Konstantiahaus sowie Adventsnachmittag
  • Organisation Kranken- u. Seniorenbesuchsdienst
  • Organisation der mtl. kulturellen Angebote, Ausflüge usw.
  • Lebensmittelsammlung für die Tafel


Claudia Kirschbaum
und Anne Müller für ihre Tätigkeiten in den folgenden Bereichen:

  • Claudia Kirschbaum - Leitung des Nachwuchsorchesters der Feuerwehr Eudenbach
  • Anne Müller – Dirigentin des Nachwuchsorchesters der Feuerwehr Eudenbach


Wolfgang Weber
für seine Tätigkeiten im folgenden Bereich:

  • Geschäftsführer Turnverein Königswinter


Dieter Mechlinski
erhielt den Sonderpreis für seine Tätigkeiten in den folgenden Bereichen:

  • Vorsitzender Förderverein Frieda Caron (Gesellschafter Probsthof)
  • Leitung "Männerfrühstück" der Ev. Kirchengemeinde Dollendorf
  • Organisation Gemeindefeste u.a.
  • Beteiligung an Weihnachtsbaumaktion
  • Verschiedenes heimatkundliches Engagement

 

 

 

 

Logo engagierteStadt