Freiwilligenagentur für Königswinter und Umgebung
Sie befinden sich hier:

Ehrenamtspreis "Drachenstarkes Ehrenamt"

Es gibt viele Menschen, die ehrenamtlich tätig sind. Sie stellen ihre Zeit, ihr Wissen und ihr Engagement in Vereinen, Initiativen oder im privaten Umfeld zur Verfügung und helfen so mit, dass das Zusammenleben in unserer Stadt schöner, attraktiver und sozialer wird.

Um diese besondere Leistung anzuerkennen und zu würdigen, verlieh Bürgermeister Peter Wirtz am 28. August 2020, den Ehrenamtspreis „Drachenstarkes Ehrenamt“ an drei besonders engagierte Menschen. Aufgrund der Corona-Auflagen erfolgte die Verleihung im engsten Rahmen beim Forum Ehrenamt auf dem Klostergelände Heisterbach (die eigentliche Preisverleihung im Rahmen des Ehrenamtstags konnte nicht stattfinden, da der Ehrenamtstag abgesagt werden musste.)

Ausgezeichnet wurden:

- Frau Gitta Becker vom TuS 05 Oberpleis e.V.

- Frau Irene Feldhaus vom Ökumenischen Hospizdienst Königswinter e.V.

- Frau Rosemarie Straßer von der „Offenen Tür“ der katholischen Pfarrgemeinde Oberpleis

- die Bürgerinitiative Naturschutz Siebengebirge BNS erhielt den Sonderpreis der Kreissparkasse Köln

Der Ehrenamtspreis wird in der Regel im Rahmen des "Ehrenamtstag Königswinter" verliehen. Diese besondere Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt. Der nächste Ehrenamtstag Königswinter ist am Samstag, 26. März 2022 in der Aula des Schulzentrums Oberpleis. Der Aufruf zu Nominierungen für den Ehrenamtspreis 2022 finden Sie zu entsprechender Zeit auf unserer Homepage und auf der Seite der Stadt Königswinter.

 

 

 

Logo engagierteStadt