Freiwilligenagentur für Königswinter und Umgebung
Sie befinden sich hier:

Abenteuer Ehrenamt

In dieser Rubrik dreht sich alles um engagierte Menschen aus Königswinter. Einmal im Monat veröffentlichen wir ein neues Interview, in dem eine besonders engagierte Person zu Wort kommt. Teilweise kommen auch diejenigen zu Wort, die vom Forum Ehrenamt oder von einem anderen Verein in Königswinter begleitet werden. Lesen Sie die Geschichten dieser Menschen und lassen Sie sich inspirieren! Wer weiß, vielleicht motiviert es Sie, auch ehrenamtlich tätig zu werden?!

 

Frau Kornelia Scheuer, geboren 1961 aus Königswinter-Gratzfeld, ist verheiratet und hat einen Sohn. Sie arbeitet seit über vierzig Jahren in der Stadtverwaltung Königswinter und ist in verschiedenen Institutionen ehrenamtlich...

» weiterlesen

Interview mit Burkard Severin aus Königswinter-Eisbach, Jahrgang 1959. Herr Severin ist studierter Theologe, Soziologe und Psychologe und leitet das Institut für Systemische Organisationsentwicklung. Ehrenamtlich ist er in...

» weiterlesen

Interview mit Frau Elsbeth Balensiefen-Van Broek aus Königswinter-Oberpleis, Jahrgang 1943. Nach einer Ausbildung zur Industriekauffrau hat Frau van Broek geheiratet und bekam zwei Kinder. In ihrer letzten beruflichen...

» weiterlesen

Interview mit Petra Weidemann aus Königswinter-Thomasberg, Jahrgang 1958. Frau Weidemann studierte Lehramt für Sekundar-Stufe I + II in den Fächern Sport und Geografie. Ehrenamtlich war sie zuletzt in der...

» weiterlesen

Nairooz Zeinal, geboren 1977 in Aleppo kam mit ihrem Mann und zwei Kindern 2015 nach Deutschland. Sie wurde in Syrien in Agrar- Forstwissenschaften ausgebildet und hat vor ihrer Flucht 15 Jahre im Agrarreformzentrum in Aleppo...

» weiterlesen

 

 

Logo engagierteStadt