Freiwilligenagentur für Königswinter und Umgebung
Sie befinden sich hier:

Corona-Hilfe

In Zeiten der Coronakrise ruft das Forum Ehrenamt mit der Stadt Königswinter in einer Gemeinschaftsaktion zu Solidarität auf mit Menschen, die wegen ihres Alters oder ihrer Gesundheitssituation die Pandemie besonders fürchten. Wer versorgt Menschen aus den Risikogruppen in Königswinter mit Lebensmitteln und anderen Gütern des täglichen Bedarfs, die aus eigener Entscheidung Zuhause bleiben, um einer eventuellen Ansteckung vorzubeugen?

HOTLINE FÜR ALLE HELFER UND HILFESUCHENDEN: Forum Ehrenamt, Telefon: 02223/9236-33 (Mo-Fr 9.00 - 16.00 Uhr)


Einkaufshilfen (wird laufend aktualisiert)

  • Königswinter-gesamt: Forum Ehrenamt, Telefon: 02223/9236-33 (Mo-Fr 9.00 - 16.00 Uhr)
  • Königswinter-gesamt: Arbeiterwohlfahrt Königswinter, Hannelore Sander, Telefon: 02244/871304 und Ulrike Ries, Telefon: 02223/298360
  • Altstadt: Sankt Sebastianus Männer-Schützenbruderschaft 1547 Königswinter e.V., Maurice Cremer, Telefon: 0176/31272475
  • Eisbach: Stiftung Eisbach, Burkard Severin, Telefon: 02244/870994
  • Ittenbach: Pfarreiengemeinschaft Königswinter Am Oelberg, Pfarrbüro Ittenbach, Telefon 02223/21882 (Mi 16.00-19.00 Uhr, 10.00-12.30 Uhr)
  • Ober - und Niederdollendorf: Deutscher Alpenverein - Sektion Siegburg, Volker Sowade, Telefon: 02223/7571458
  • Ober- und Niederdollendorf: Evangelische Gemeinde Oberkassel-Dollendorf, Pfarrerin Sophia Döllscher,  Telefon: 0228/441341, Pfarrerin Anne-Kathrin Quaas, Telefon 02223/9056355 oder 0228/441155 (Mo, Mi, Fr 08.00-09.00 Uhr)
  • Oberdollendorf: Sankt Sebastianus Junggesellen Bruderschaft 1659 Oberdollendorf e.V., Daniel Otto, Telefon: 0177/2922754
  • Oberhau: Pfarreiengemeinschaft Königswinter Am Oelberg, Pfarrbüro Eudenbach, Telefon: 02244 /2352 (Mo 10.00-12.00 Uhr, Do 08.30-10.30 Uhr)
  • Oberpleis: Pfarreiengemeinschaft Königswinter Am Oelberg, Pfarrbüro Oberpleis, Telefon: 02244/2231
  • Rauschendorf: Bürgerverein Rauschendorf-Scheuren, Dagmar Ziegner, Telefon: 02244/872810 und Walburga Krusch, Telefon 02244/5288
  • Stieldorf: Pfarreiengemeinschaft Königswinter Am Oelberg, Pfarrbüro Stieldorf, Telefon: 02244/2376 (Di 09.00-12.00, Do 09.00-12.00, Fr 15.00-17.00)
  • Thomasberg/Heisterbacherrott: Pfarreiengemeinschaft Königswinter Am Oelberg, Pfarrbüro Thomasberg/Heisterbacherrott, Telefon: 02244/2478
  • Vinxel: Bürgerverein Vinxel, Mecki Meiling, Telefon: 0160/1870681

Lieferdienste

  • SEIGAST, Manfred Seidel, Telefon: 0171/4935746 (Königswinter gesamt)
  • Wurstmichel, Michael Dahm, Telefon: 0151/54179599 (Königswinter gesamt)

Ist Ihr Angebot nicht dabei? Dann schicken Sie uns eine E-Mail an engagierte-stadt(at)forum-ehrenamt.de und wir nehmen Ihre Informationen mit auf. 

Hier geht es zum Einkaufsführer der Stadt Königswinter (Geschäfte mit Lieferservice und mobile Dienstleistungen).

Helferinnen und Helfer weiterhin benötigt!
Wir brauchen noch weitere Helferinnen und Helfer, die sich um diejenigen kümmern, die nicht durch die Nachbarschaftshilfen erreicht werden, die Einkäufe für die Hilfsbedürftigen erledigen, die bei der Organisation der Hilfe mitwirken oder einfach die Information verbreiten. Diese Helfer werden durch die Freiwilligenagentur vermittelt und mit Materialien und Informationen unterstützt. Möchten Sie helfen? Dann füllen Sie hierzu diesen Fragebogen aus, scannen oder fotografieren Sie ihn und schicken Sie ihn an folgende E-Mail-Adresse: engagierte-stadt(at)forum-ehrenamt.de. Wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf.  

Unterstützen Sie mit einer Spende!
Das Forum Ehrenamt hat ein Spendenkonto eingerichtet, auf das unter dem Stichwort „Corona-Hilfe“ Spenden zur Finanzierung der von Hygienematerial und ähnlichem für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer eingezahlt werden können: Volksbank Bonn Rhein-Sieg, IBAN: DE15 3806 0186 5500 5500 33, BIC: GENODED1BRS

Wie kann ich Hilfe bekommen?
Menschen, die ihren Wohnraum nicht verlassen wollen, weil sie zu Risikogruppen zählen und deshalb Angst vor einer Infektion haben, können sich melden:

  • Telefon 02223/9236-33 Corona-Hilfe Forum Ehrenamt (Mo-Fr 09.00-16.00 Uhr)
  • Telefon 02244/889-5040 Bürgertelefon der Stadtverwaltung (Mo-Fr 08.00-16.00 Uhr)
  • E-Mail unter engagierte-stadt(at)forum-ehrenamt.de

Wie kann ich Hilfe anbieten?
Bürger, die ihre Hilfe anbieten wollen, und Vereine und Initiativen, die Angebote bereithalten, können sich ebenfalls melden

  • Telefon 02223/9236-33 Corona-Hilfe Forum Ehrenamt (Mo-Fr 09.00-16.00 Uhr)
  • Telefon 02244/889-5040 Bürgertelefon der Stadtverwaltung (Mo-Fr 08.00-16.00 Uhr)
  • E-Mail unter engagierte-stadt(at)forum-ehrenamt.de

 

 

Logo engagierteStadt